Ein handelsüblicher Aufsteckblitz und eine runde (Donut)Softbox ergeben zusammen einen mobilen Ringblitz. Ein Konkurrent zu erwachsenen Ringblitzen ist diese Art sicher nicht. Aber taugt es als Ersatz für unterwegs oder für Hobbyfotografen?

www.roundflash.com



Direktlink
Aufnahmen die mit Hilfe des Roundflash entstanden sein sollen, sind hier zu finden.

1 comment

  1. Ich hab mir den Roundflash gekauft und war sehr positiv davon überrascht. Es ist halt kein Ringblitz, was ja im grunde eine Beauty Dish ist was um das Objektiv kommt, sondern eben eine Softbox die um das Objektiv kommt. Ich finde es ist ein sehr handlicher Modifikator und ich kann es empfehlen.
    Ich hatte hier auch mal etwas mehr dazu geschrieben http://jeromecourtois.com/roundflash-review/

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: